APA - Austria Presse Agentur

"Dancing Stars": Die Tänzerriege ist komplett

27. Juli 2021 · Lesedauer 2 min

Die Tänzerriege für die 14. Staffel der ORF 1-Show "Dancing Stars" steht: Kabarettistin Caroline Athanasiadis, Moderatorin Nina Kraft, Ex-Fußballer Otto Konrad und Schauspieler Faris Rahoma stoßen zur Reihe der bisher bereits bekannten Promitänzer dazu. Sie bilden mit Moderatorin Kristina Inhof, Designer Niko Niko, Schauspielerin Margarethe Tiesel, Ex-Radprofi Bernhard Kohl, Poolbillard-Weltmeisterin Jasmin Ouschan und Austropopper Boris Bukowski das Zehnerfeld 2021.

Der Auftaktschuss zur neuen Staffel fällt am 24. September, wobei durch die zehn Shows allfreitäglich das Moderatorenduo Mirjam Weichselbraun und Norbert Oberhauser führt. "Ich habe zwar Musical studiert, aber ich weiß, dass diese Art zu tanzen ganz etwas anderes ist", zeigte sich in einer ORF-Aussendung Caroline Athanasiadis gespannt vor ihrem ersten Auftritt. Bereits ein Buch mit einzelnen Tanzschritten hat sich Nina Kraft gekauft: "Aktuell liest es sich noch wie ein Chinesisch-Wörterbuch." Durchaus qualifiziert als Tänzer, wenn auch nicht unbedingt im Standardtanz, sieht sich Schauspieler Faris Rahoma: "Ich bin Bauchtänzer, ich bin ja Steirogypter, also halb Steirer und halb Ägypter, und Schuachplattler." Und Otto Konrad hat sich gar die Gunst der Sterne gesichert - oder zumindest die von Astrologin Gerda Rogers, mit der er sich unterhalten habe: "Sie hat mir dann über die Sterne gesagt, dass ich unbedingt mitmachen soll."

Quelle: Agenturen