APA - Austria Presse Agentur

Capital Bra mit neuem Album wieder an der Spitze

26. Sept 2020 · Lesedauer 1 min

Mit seinem neuen Album "CB7" ist der Rapper Capital Bra direkt auf Platz eins der deutschen Charts eingestiegen. Seine vorherigen Nummer-eins-Alben "Berlin lebt", "CB6" und "Berlin lebt 2" (mit Rapper Samra) seien jeweils rund ein Jahr in den offiziellen deutschen Charts gewesen, teilte GfK Entertainment mit. Hinter dem Berliner Rapper folgen Niedeckens BAP ("Alles fliesst") auf Platz zwei und das HipHop-Duo Azet html5-dom-document-internal-entity1-amp-end Albi ("Fast Life 2") auf der dritten Platzierung.

Auch in den Single-Charts findet sich Capital Bra weit vorne, ist aber nicht - wie der Titel verspricht - "Einsam an der Spitze". Als Zweitplatzierter muss der 25-Jährige in dieser Woche 24kGoldn feat. Iann Dior ("Mood") den Vortritt lassen.

Quelle: Agenturen