APA/APA/AFP (Archiv)/VALERIE MACON

Britney Spears könnte noch heute heiraten

09. Juni 2022 · Lesedauer 2 min

Britneys dritte Hochzeit steht anscheinend bevor. Am potentiellen Hochzeitsgelände wird bereits fleißig vorbereitet - anscheinend dürften aber nicht alle Familienmitglieder mit dabei sein.

Es ist nun ein Monat her, seitdem die Pop-Sängerin Britney Spears und ihr Verlobter Sam Asghari, ein Fitness-Influencer, ihren geheimen Hochzeitstermin festgelegt haben. Wie das Online-Portal "TMZ.com" berichtet, soll die Hochzeit bereits am heutigen Donnerstag stattfinden.

Mehr dazu:

Keine Einladung für Eltern 

Laut Angaben von "TMZ" soll die Trauung vor rund 100 Leuten stattfinden. TMZ beruft sich auf Insider-Informationen, wonach die Eltern von Spears, Jamie und Lynne, sowie ihre Schwester Jamie Lynn nicht eingeladen worden sein sollen. Ihr Bruder Bryan soll allerdings dabei sein.

Im Zuge des Prozesses um die Vormundschaft kamen immer wieder die familiären Konflikte zum Vorschein. 

Noch nicht entschieden sein soll die Person, welche Spears im Zuge der Trauung zum Altar führen soll. Traditionell wäre diese Rolle für den Vater der Braut reserviert gewesen.

Ein Kleid von Versace? 

Was das Brautkleid anbelangt, meint "TMZ" mehr zu wissen: Designerin Donatella Versace soll sich dafür verantwortlich zeigen. Versace besuchte Spears nämlich im März. Hier könnte es zu ersten Anproben gekommen sein.

Verlobung vor Vormundschaft-Ende 

Spears und ihr künftiger Ehemann Asghari lernten sich im Jahr 2016 im Zuge des Musikvideo-Drehs zu "Slumber Party" kennen. Asghari machte den Antrag kurz bevor ihre 13-jährige Vormundschaft durch ihren Vater im November 2021 vor Gericht für beendet erklärt wurde.   

Mehr dazu: 

Quelle: Redaktion / foj