puls24.at

Blossoms-Konzert mit bis zu 5.000 Zuschauern in Liverpool

18. Apr 2021 · Lesedauer 1 min

Feiern wie vor der Pandemie: Ohne Masken und Abstand dürfen bis zu 5.000 Zuschauer ein Konzert in Liverpool besuchen. Die Veranstaltung mit der Rockband Blossoms am 2. Mai ist Teil eines Pilotprojekts der britischen Regierung. Voraussetzung für den Eintritt ist ein negativer Coronatest. "Wir sind einem Sommer voller Live-Events einen Schritt näher gekommen, jetzt läuft unser wissenschaftlich geführtes Programm", so Kulturminister Oliver Dowden laut einer Mitteilung.

Das Veranstaltungsgelände bietet normalerweise 7.500 Plätze. Tests seien der Schlüssel für die Wiederaufnahme von Massenveranstaltungen, so Dowden. Gesundheitsminister Matt Hancock sagte, die Ergebnisse des Pilotprojekts spielten eine wichtige Rolle beim Sicherheitskonzept.

Quelle: Agenturen