APA - Austria Presse Agentur

Andreas Prochaska führt bei Hollywoodfilm "White Out" Regie

22. Juli 2021 · Lesedauer 1 min

Der österreichische Regisseur Andreas Prochaska ("Das finstere Tal") arbeitet wieder in Hollywood. Er wird bei dem Bergsteigerdrama "White Out" Regie führen, zitiert der "Kurier" einen Bericht des Branchenportals "Deadline.com". Demnach verfilmt Prochaska für Chockstone Pictures eine Geschichte von Bergsteigerlegende Reinhold Messner. Der Abenteuerfilm dreht sich um einen jungen Mann, der im Schatten seines berühmten Bergsteigervaters aufwächst.

Das Drehbuch zu "White Out" stammt von Olivia Hetreed, Sascha Arango und Don Bohlinger. Neben Chockstone Pictures ist auch Neue Schönhauser Filmproduktion an dem Projekt beteiligt, Messner und Prochaska sollen als ausführende Produzenten fungieren. "'White Out' hat alles, was ein fesselndes Kinoerlebnis braucht", wird Prochaska von "Deadline" zitiert. "Epische Ausmaße und persönliches Drama, großartige Action und echte Charaktere." Die Geschichte werfe die Frage auf, "warum wir uns als Menschen dazu zwingen, bis ans Limit und darüber hinaus zu gehen".

Quelle: Agenturen