APA/APA/HERBERT NEUBAUER/HERBERT NEUBAUER

98 Prozent Auslastung für die Salzburger Pfingstfestspiele

06. Juni 2022 · Lesedauer 1 min

Noch sind die Salzburger Pfingstfestspiele, die ihre heurige Ausgabe am Abend mit einem Galakonzert beschließen, gar nicht offiziell beendet, da kann das Festival bereits eine herausragende Publikumsbilanz vermelden: 98 Prozent betrug die Auslastung für die Pfingstfestspiele unter Intendantin Cecilia Bartoli, die heuer erstmals seit 2019 wieder ohne pandemiebedingte Sitzplatzeinschränkungen operieren konnten. Insgesamt zählte man gut 10.400 Gäste aus 41 Nationen.

Quelle: Agenturen