"Superman Returns": Parma feiert Rückkehr von Buffon mit Video

17. Juni 2021 · Lesedauer 1 min

Italiens Rekord-Goalie Gianluigi Buffon kehrt zu AC Parma zurück, wo er seine Profi-Karriere einst begann. Der Verein feiert die Rückkehr des legendären Torhüters mit einem Video im Stile eines Superhelden-Trailers.

Gianluigi Buffon ist zurecht eine lebende Legende: Rekord-Nationalspieler, Rekord-Goalie in der italienischen Serie A und mehrfach Welttorhüter des Jahres. Seine Profi-Karriere begann er 1995 im Alter von 17 Jahren beim Serie-A-Verein AC Parma. Genau dorthin kehrt Buffon nun zurück, nachdem er den Großteil seiner Karriere bei Juventus Turin verbrachte.

Der Verein feiert die Rückkehr des 43-Jährigen auf sozialen Netzwerken mit einem Video im Stil eines Kinotrailers. Darin sieht man zum Titel "Superman Returns" eine zunächst kapuzenverhüllte Gestalt in ein Stadion einsteigen. Unter einem Fußballtor gräbt die Gestalt ein kleines Kästchen aus, in dem neben einem alten Mannschaftsfoto von Parma auch ein altes Torwart-Trikot sowie ein Superman-Leiberl liegt. Die kapuzenverhüllte Gestalt wird dann natürlich als Buffon enthüllt.

Das Video im Stil einer Superhelden-Geschichte kommt bei Fans gut an. Allein auf Twitter wurde der Clip innerhalb weniger Stunden bereits eine Million mal angeschaut.

Stephan HoferQuelle: Redaktion / hos