30 unter 30: PULS 24 gratuliert Adrian Zerlauth

08. Juli 2022 · Lesedauer 1 min

Adrian Zerlauth zählt laut dem Magazin "Österreichs Jounralist:in" zu einem der besten Nachwuchstalente im österreichischen Journalismus.

Der PULS 24 Redakteur und TV Producer Adrian Zerlauth hat es auf die diesjährige Bestenliste "30 unter 30" des Medienbranchenmagazins "Österreichs Journalist:in" geschafft. In dieser Liste werden die 30 besten Journalist:innen im österreichischen Raum ausgezeichnet, die noch nicht 30 Jahre alt sind.

Zerlauth (26) stammt aus Nenzing in Vorarlberg. Er studierte im Bachelor Publizistik sowie Theater-, Film- und Medienwissenschaften und darauffolgend den Masterstudiengang "Neue Medien". Vor seinem Einsatz bei PULS 24 arbeitete er unter anderem bei "Vorarlberg Online", "Sky Sport Austria" und dem "Kurier". Ein besonderer Moment in seiner Karriere war es laut eigenen Angaben, das erste mal eine mehrstündige Livesendung abzuwickeln. 

Lobend erwähnt wurden zusätzlich PULS 24 News-Anchor René Ach und UK-Korrespondentin Alina Nahler.

Die gesamte Redaktion und das ganze Team von PULS 24 gratuliert recht herzlich! 

Zur kompletten Liste der "30 unter 30 – die Journalisten-Talente 2022"

Quelle: Redaktion / coco