APA/APA/AFPTV/-

Zwei polnische Skifahrer nach Lawinenabgang in Indien tot

0

Eine große Lawine in einem Skiort in Indien hat mindestens zwei Skifahrern aus Polen das Leben gekostet. Weitere Menschen würden nach der Lawine am Mittwoch vermisst, berichteten örtliche Medien wie die Nachrichtenagenturen ANI und PTI unter Berufung auf die Polizei. Zwei indische und 19 ausländische Skifahrer hätten gerettet werden können. Die Lawine ereignete sich im Ort Gulmarg in Jammu und Kaschmir im Himalaya.

ribbon Zusammenfassung
  • Eine große Lawine in einem Skiort in Indien hat mindestens zwei Skifahrern aus Polen das Leben gekostet.
  • Weitere Menschen würden nach der Lawine am Mittwoch vermisst, berichteten örtliche Medien wie die Nachrichtenagenturen ANI und PTI unter Berufung auf die Polizei.
  • Zwei indische und 19 ausländische Skifahrer hätten gerettet werden können.
  • Die Lawine ereignete sich im Ort Gulmarg in Jammu und Kaschmir im Himalaya.