APA/STEPHANE DE SAKUTIN

Zwei 16-Jährige in London erstochen

27. Nov. 2022 · Lesedauer 1 min

Im Südosten Londons sind am Samstag zwei 16-Jährige erstochen worden. Die Taten sollen ungefähr zur gleichen Zeit und weniger als zwei Kilometer voneinander entfernt begangen worden sein, wie der Sender Sky News am Sonntag berichtete. Nach bisherigem Ermittlungsstand dürfte ein Zusammenhang bestehen. Die Jugendlichen waren in den Stadtteilen Abbey Wood sowie Thamesmead mit Stichwunden aufgefunden worden und erlagen ihren Verletzungen.

Mordermittler teilten am Sonntagnachmittag mit, dass man nach ersten Erkenntnissen von einem Zusammenhang zwischen beiden Fällen ausgehe. Gesucht werde ein dunkler SUV oder ein ähnliches Fahrzeug, das in der Gegend unterwegs gewesen sein soll.

Quelle: Agenturen