puls24.at

Wieder fast 50.000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

12. Nov 2021 · Lesedauer 1 min

Das deutsche Robert-Koch-Institut (RKI) hat Freitagfrüh 48.640 neue Corona-Infektionen gemeldet. Das sind über 11.500 Fälle mehr als am Freitag vor einer Woche, als 37.120 Neuinfektionen gemeldet wurden. Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner stieg auf 263,7 von 249,1 am Vortag. 191 weitere Menschen starben im Zusammenhang mit dem Virus. Damit erhöhte sich die Zahl der gemeldeten Todesfälle auf 97.389.

Quelle: Agenturen