APA - Austria Presse Agentur

Vöcklabruck: Mann starb nach Sturz über Stiege

05. Sept 2021 · Lesedauer 1 min

Ein 49-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag in Vöcklabruck nach einem Sturz über eine Kellerstiege verstorben.

Der Mann war zuvor mit Freunden im Gemeinschaftsgarten eines Mehrparteienhauses zusammen gesessen. Nach dem Treffen wollte er noch in den Keller und kam dabei zu Sturz. Der Vöcklabrucker verletzte sich dabei so schwer, dass er noch an Ort und Stelle verstarb, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung am Sonntag.

Einer der letzten seiner Freunde die er verabschiedet hatte, bekam den Zwischenfall noch mit und setzte die Rettungskette in Gang. Der Notarzt konnte aber nur noch den Tod feststellen.

Quelle: Agenturen