So entgehen Sie dem Stau-Chaos beim Vienna City Marathon

0

Am Sonntag ab 9 Uhr morgens setzen 40.000 Läufer:innen beim Vienna City Marathon in Bewegung durch Wien. Ein Teil der Wiener Ringstraße ist schon ab Freitagabend gesperrt, betroffen sind aber auch Autobahnabfahrten und natürlich die Laufstrecke selbst: Straßensperren, Behinderungen und Ausweichmöglichkeiten im Überblick.

Wer von Freitagabend bis Sonntagabend durch die inneren Bezirke will, braucht vor allem eines: Geduld, denn Wartezeiten müssen eingeplant werden

Ringsperre: Freitag bis Sonntag 

Ab Freitag, 20 Uhr, geht am Wiener Ring zwischen Stadiongasse und Schottengasse nichts mehr. Bis Sonntag, 20 Uhr, also für genau zwei Tage, ist dieser Teil der innerstädtischen Hauptverkehrsader für den Verkehr durchgehend gesperrt. 

Querungs-Möglichkeiten

Die Ringstraße kann u. a. in den Bereichen

  • Johannesgasse
  • Schwarzenbergplatz
  • Kärntner Straße
  • Schottengasse

gequert werden,

Die Linke Wienzeile über

  • Pilgrambrücke
  • Reinprechtsdorfer Straße
  • Gürtel
  • Ullmannstraße

Die Obere Donaustraße zeitweise über die Donaukanalbrücken. 

Vienna City Marathon 2024: Zu- und Abfahrten, 6. und 15. BezirkÖAMTC

Zu- und Abfahrten zum und vom 6. und 15. Bezirk

Behinderungen auf der Südost-Tangente und Ost-Autobahn

  • Südost-Tangente (A23) Richtung Zentrum/Schüttelstraße
  • Ost-Autobahn (A4) Richtung Innenstadt, ab dem Knoten Prater 

am Sonntag von ca. 8 Uhr bis 15.40 Uhr gesperrt. Ausweichmöglichkeit über die A23-Anschlussstellen Handelskai oder Gürtel

  • Donauufer Autobahn (A22) Richtung Wagramer Straße bzw. auf die Reichsbrücke im Tunnel Kaisermühlen am Sonntag von 04.00 bis ca. 13.00 Uhr gesperrt. 

Die gute Nachricht: Abgesehen von einigen Ab- und Zufahrten sind die städtischen Autobahnen und Schnellstraßen A1, A2, A4, A22, A23 sowie S1 und S2 immer unbehindert befahrbar. 

Flughafen-Zufahrten

Die Westeinfahrt ist frei, daher ist die Zufahrt zum Flughafen von Westen kommend über Hietzinger Kai, Schönbrunner Schloßstraße, Grüner Berg und Altmannsdorfer Straße zur Tangente und Ost Autobahn (A4) möglich.

Von Süden kommend kann man über die S1 fahren. Von den Bezirken 16, 17, 18, 19, 21, und 22 geht es über die Nord- bzw. Floridsdorfer Brücke - A22 - A23. Innerstädtisch empfiehlt der ÖAMTC den Handelskai als Ausweichstrecke.

Am Sonntag während des Marathons zahlt es sich aus, sich aktuell zu informieren, weil die Sperrzeiten einzelner Straßen unterschiedlich sind. Hier sind Straßensperren sowie Umleitungen aufrufbar: 

Vienna City Marathon: 500 Beamte im Einsatz

Allein 500 Beamte werden an der Strecke für die Sicherheit der mehr als 40.000 Teilnehmer und zehntausenden Zuseher Strecke sorgen, dazu kommen jede Menge verdeckte Ermittler. Noch immer gilt Terror-Warnstufe 2.

Vienna City Marathon am 21. April 2024APA

Der Vienna City Marathon am 21. April 2024

ribbon Zusammenfassung
  • Am Sonntag ab 9 Uhr morgens setzen 40.000 Läufer:innen beim Vienna City Marathon in Bewegung durch Wien.
  • Ein Teil der Wiener Ringstraße ist schon ab Freitagabend gesperrt, betroffen sind aber auch Autobahnabfahrten und natürlich die Laufstrecke selbst:
  • Straßensperren, Behinderungen und Ausweichmöglichkeiten im Überblick.

Mehr aus Chronik