puls24.at

Vermisste 17-Jährige aus Melk wohlauf

05. Juli 2020 · Lesedauer 1 min

Eine als abgängig gemeldete 17-Jährige aus Melk ist wohlauf und am Samstag zu ihren Eltern zurückgekehrt. Die seit 12. Juni vermisste Schülerin erfuhr im Internet von der Suchaktion, bestätigte die Polizei am Sonntag einen Online-Bericht der "Niederösterreichischen Nachrichten" (NÖN).

Grund für ihr Verschwinden dürften schulische Leistungen gewesen sein. In der Zwischenzeit sei sie im Raum Wien unterwegs gewesen.

Quelle: Agenturen