APA - Austria Presse Agentur

US-Moderator Anderson Cooper ist Vater geworden

Mai 01, 2020 · Lesedauer 1 min

Der US-Moderator Anderson Cooper (52) ist Vater geworden. Eine Leihmutter habe am Montag seinen Sohn Wyatt Morgan Cooper auf die Welt gebracht, teilte Cooper in der Nacht auf Freitag in seiner Sendung beim Nachrichtensender CNN und bei Instagram mit. "Er heißt nach meinem Vater, der gestorben ist, als ich zehn war. Ich hoffe, dass ich so ein guter Vater sein kann, wie er es war."

Cooper gehört in den USA zu den bekanntesten Fernsehmoderatoren. Seine Mutter, die Millionenerbin und Kunstsammlerin Gloria Vanderbilt, war im vergangenen Jahr mit 95 Jahren gestorben.

Quelle: Agenturen