APA/dpa/Lino Mirgeler

Unter Traktor geraten: Arbeiter in Hollabrunn tot

11. Juli 2022 · Lesedauer 1 min

Ein 55-jähriger Mann ist am Montag in Hollabrunn in Niederösterreich bei einem Arbeitsunfall bei der Weingartenpflege ums Leben gekommen.

Der Traktor, mit dem der Tscheche unterwegs gewesen ist, dürfte durch eine Überladung des Anhängers oder eine Unachtsamkeit des Lenkers im steilen Gelände gekippt sein. Der Mann wurde dabei unter dem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb laut Polizei noch an der Unfallstelle.

Quelle: Agenturen / Redaktion / foj