Tornado in GrazScreenshot / X / @SeverinKann

Gewitter-Warnung: Tornado fegt durch Graz

0

Am Dienstagabend gab es in Graz einen kleinen Tornado, wie auch spektakuläre Videos von Augenzeugen festhalten. In vielen Bezirken der Steiermark kam es zudem zu Starkregen.

Geosphere Austria warnte auf der Online-Präsenz vor teils kräftigen Gewittern, die sich weiter nach Norden verlagern, "strichweise können große Regenmengen in kurzer Zeit fallen", hieß es.

Die "Kleine Zeitung" berichtete online von Überschwemmungen im Raum Leoben und Voitsberg. Dort bestätigte auch Alexander Podesser, Leiter der Geopshere Steiermark den Grazer Tornado, "allerdings ein kleiner".

Auf Social Media sieht man, wie der Tornado durch Graz fegt.

Die zweithöchste Gewitterwarnung wurde von Geosphere Austria vorerst jedenfalls für östlich gelegene Teile der Steiermark und kleinere Gebiete im Nordwesten Niederösterreichs ausgesprochen.

ribbon Zusammenfassung
  • Am Dienstagabend gab es in Graz einen kleinen Tornado, wie auch spektakuläre Videos von Augenzeugen festhalten.
  • In vielen Bezirken der Steiermark kam es zudem zu Starkregen.