APA - Austria Presse Agentur

Susanne Fröhlich fühlt sich durch neue Liebe wie Teenager

15. Apr 2020 · Lesedauer 1 min

Bestseller-Autorin Susanne Fröhlich hat sich verliebt und fühlt sich wieder wie ein Teenager. "Es ist etwas Besonderes, ich finde es gerade eine tolle Zeit und genieße das total", sagte die 57-Jährige dem Magazin "Bunte" (Donnerstag).

Bestseller-Autorin Susanne Fröhlich hat sich verliebt und fühlt sich wieder wie ein Teenager. "Es ist etwas Besonderes, ich finde es gerade eine tolle Zeit und genieße das total", sagte die 57-Jährige dem Magazin "Bunte" (Donnerstag).

Wenn sie über ihren neuen Partner spricht, gerät sie ins Schwärmen: "Er ist nicht nur schlau, sondern sieht auch noch gut aus. Wir haben eine tolle Beziehung." Allerdings sei er kein Mensch, der in der Öffentlichkeit stehen wolle. Deshalb zögere das Paar noch, sich gemeinsam zu zeigen.

Susanne Fröhlich wurde einem breiten Publikum mit dem Ratgeber "Moppel-Ich" bekannt, in dem sie sich auf witzige Art mit Gewichtsproblemen auseinandersetzt. In diesem Jahr ist ihr neuer Roman "Ausgemustert" erschienen.

Quelle: Agenturen