Pro und Contra Spezial 20.7.2022 Mann, Frau oder divers

Pro und Contra Spezial: Mann, Frau oder divers – Wer bestimmt die sexuelle Identität?

19. Juli 2022 · Lesedauer 1 min

Kann man seine Identität einfach ändern? Sollten Trans-Frauen im Spitzensport zu Frauenbewerben zugelassen werden? Darüber diskutieren trans Frau Steffi Stankovic, Feministin Donna Krasniqi, Dragqueen Candy Licious, Ex-Politikerin Ursula Stenzel und Sexualtherapeut Johannes Wahala.

Aufs Amt gehen und einfach so das eigene Geschlecht ändern lassen. Dieses Vorhaben der Ampelkoalition könnte in Deutschland bald Realität werden. Auch die Teilnahme von Transpersonen bei Sportwettbewerben, sogar die bloße Anwesenheit in Umkleidekabinen und Damentoiletten lassen die Wogen hochgehen.

Und die Trennlinie verläuft auf unerwarteter Seite. Denn ausgerechnet Transaktivist:innen und Feminist:innen kommen bei Selbstbestimmtheit und Chancengleichheit auf keinen gemeinsamen Nenner.  

In der dritten Ausgabe der Gender-Reihe von Pro und Contra Spezial diskutiert bei Corinna Milborn ein diverses Podium über Rechte und Pflichten, Diskriminierung und Bedrohung. 

Gäste:

Steffi Stankovic (Aktivistin und trans Frau)
Donna Krasniqi (PR-Fachfrau und Feministin)
Candy Licious (Dragqueen)
Ursula Stenzel (frühere Politikerin ÖVP und FPÖ)
Johannes Wahala (Psycho- und Sexualtherapeut, Leiter des Beratungszentrums Courage) 

Moderation: 

Corinna Milborn

Pro und Contra Spezial

Mittwoch, 20. Juli, 20.15 Uhr auf Puls 24 und 48 Stunden davor auf ZAPPN (Montag, 18.7., 20.15) 

Quelle: Redaktion / coco