puls24.at

Paragleiter in Tirol abgestürzt und schwer verletzt

02. Juni 2020 · Lesedauer 1 min

Ein 53-jähriger Paragleiter ist am Dienstag in Absam (Bezirk Innsbruck-Land) abgestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Wie es zum dem Absturz kam sei noch unklar, berichtete die Polizei. Der Mann wurde - nachdem er auf einem Feld aufschlug - durch Rettung und Notarzt erstversorgt und wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik gebracht.

Ein 53-jähriger Paragleiter ist am Dienstag in Absam (Bezirk Innsbruck-Land) abgestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Wie es zum dem Absturz kam sei noch unklar, berichtete die Polizei. Der Mann wurde - nachdem er auf einem Feld aufschlug - durch Rettung und Notarzt erstversorgt und wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik gebracht.

Quelle: Agenturen