APA - Austria Presse Agentur

Olivia Rodrigo brauchte vier Anläufe für den Führerschein

11. März 2021 · Lesedauer 1 min

Mit ihrer ersten Single "Driver's License" erreichte Sängerin Olivia Rodrigo gleich in mehreren Ländern die Chartspitze - für ihren eigenen Führerschein hat die 18-Jährige nach eigenen Angaben jedoch vier Versuche gebraucht. "Eigentlich lag es aber nicht an mir", erzählte sie in der Radiosendung "PopCrush Nights". Ihre erste Prüfung sei wegen der Corona-Pandemie ausgefallen, den zweiten Termin habe sie wegen Dreharbeiten absagen müssen.

Beim dritten Mal habe die Hupe am Auto ihrer Mutter nicht funktioniert, sodass sie gar nicht erst losfahren durfte. "Und ich bin extra von Utah nach Los Angeles geflogen, weil ich die Prüfung in Kalifornien ablegen musste", berichtete die 18-Jährige. Beim vierten Anlauf habe sie die Fahrprüfung dann aber bestanden.

Olivia Rodrigo erlangte als Darstellerin in der Disney-Serie "High School Musical: The Musical: The Series" Bekanntheit. Ihr Songdebüt "Driver's License" wurde Ende 2020 zum viralen Hit auf der Social-Media-Plattform TikTok und steht mittlerweile seit acht Wochen auf Platz 1 der US-amerikanischen Charts.

Quelle: Agenturen