APA - Austria Presse Agentur

Neue Fünf-Pfund-Münze erinnert an Queen-Ehemann Prinz Philip

26. Juni 2021 · Lesedauer 1 min

Eine neue Fünf-Pfund-Münze erinnert an den Ehemann der britischen Königin Elizabeth II., Prinz Philip.

Dieser habe das Design des Künstlers Ian Rank-Broadley im Jahr 2008 - und damit lange vor seinem Tod - abgesegnet, teilte das Finanzministerium am Samstag in London mit. Prinz Philip war am 9. April mit 99 Jahren auf Schloss Windsor nahe London gestorben. Die Münze ist in Gold und Silber erhältlich und zeigt Philip im Profil.

Quelle: Agenturen