APA/JOSH EDELSON

Nach Sturm in Kalifornien: Kein Strom in 560.000 Haushalten

08. Jan. 2023 · Lesedauer 1 min

Heftige Regenfälle und schwere Stürme haben in Kalifornien zu weitreichenden Stromausfällen in Wohnhäusern und Unternehmen geführt.

 In dem US-Staat waren am Sonntag mehr als 560.000 Haushalte von der Stromversorgung abgeschnitten, wie aus Daten der Internetseite PowerOutage.us hervorging. Seit dem Jahreswechsel kamen bei anhaltenden Unwettern mindestens sechs Menschen ums Leben. Meteorologen erwarten für Montag weitere Regen- und Schneefälle. 

Quelle: Agenturen / Redaktion / ddj