APA - Austria Presse Agentur

Linda Evans lebt gerne allein

11. Aug 2021 · Lesedauer 1 min

US-Schauspielerin Linda Evans ("Der Denver-Clan") lebt nach eigenen Worten gerne allein in ihrem Haus in Tacoma im US-Staat Washington. "Ich habe mir mein ganzes Leben gewünscht, einen Mann und Kinder zu haben, die klassische Familie eben", erzählte die 78-Jährige im Gespräch mit dem Magazin "Bunte" (Donnerstag). Dieser Traum habe sich leider nicht erfüllt.

"Aber inzwischen hat sich meine Wunschvorstellung geändert. Ich bin viel glücklicher ohne Mann. Ich liebe mein Leben so, wie es ist." Bei sich Zuhause empfange sie gern Gäste, die sie dann auch bekoche.

In den 1960er- und 1970er-Jahren war Evans zweimal verheiratet: Von 1968 bis 1974 mit ihrem Schauspielkollegen John Derek und zwischen 1975 und 1979 mit dem Geschäftsmann Stan Herman. Später war sie mehrere Jahre mit dem griechischen Komponisten Yanni zusammen.

Quelle: Agenturen