Feuerwehrdpa - Bildfunk

Gasexplosion in Stuttgart: Haus in Trümmern, 85-Jährige vermisst

0

In der Nacht auf Montag gab es in einem Mehrfamilienhaus in Stuttgart-West eine Gasexplosion. Vier Menschen wurden verletzt. Eine Frau wird noch vermisst.

"Es muss eine extreme Brandentwicklung gewesen sein", sagte der Sprecher der lokalen Feuerwehr. Über 100 Einsatzkräfte waren am Einsatzort tätig. Die Druckwelle ließ Scheiben von Gebäuden in der Nachbarschaft springen. Auch die Autos vor dem betroffenen Haus fingen Flamme. Die Feuerwehr geht derzeit von einer Gasexplosion in der Doppelhaushälfte in Stuttgart-West (Baden-Württemberg) aus, berichtetet der "SWR".

85-Jährige wird vermisst

Verständigt wurde die Feuerwehr in der Nacht auf Montag gegen 3 Uhr. Vier Menschen mussten ins Krankenhaus gebracht werden, darunter zwei Kinder. Eine 85-jährige Frau wird noch vermisst. 

Die umliegenden Häuser wurden teilweise evakuiert. Die Menschen wurden vorübergehend in Bussen untergebracht und konnten laut Polizei dann wieder zurück in ihre Wohnungen.

ribbon Zusammenfassung
  • In der Nacht auf Montag gab es in einem Mehrfamilienhaus in Stuttgart-West eine Gasexplosion.
  • Vier Menschen wurden verletzt. Eine Frau wird noch vermisst.