puls24.at

Frau verletzte Freund in Obersteiermark mit Messer schwer

07. Sept 2020 · Lesedauer 1 min

Ein 39-jähriger Mann ist am Sonntag im Zuge eines Streits von seiner Freundin (34) in der gemeinsamen Wohnung in Bruck/Mur mit einem Messer schwer verletzt worden. Beide waren alkoholisiert. Die Frau wurde festgenommen und in die Justizanstalt Leoben gebracht. Der Verletzte wurde ins LKH Bruck eingeliefert, wie die Landespolizeidirektion mitteilte.

Ein 39-jähriger Mann ist am Sonntag im Zuge eines Streits von seiner Freundin (34) in der gemeinsamen Wohnung in Bruck/Mur mit einem Messer schwer verletzt worden. Beide waren alkoholisiert. Die Frau wurde festgenommen und in die Justizanstalt Leoben gebracht. Der Verletzte wurde ins LKH Bruck eingeliefert, wie die Landespolizeidirektion mitteilte.

Die beiden waren gegen 1.00 Uhr in einen heftigen Streit geraten. Dabei ergriff die Frau ein Messer und attackierte ihren Freund, der zwei bis drei Zentimeter tiefe Schnittwunden am Oberkörper davontrug. Die Polizei führte am Montag noch weitere Erhebungen durch.

Quelle: Agenturen