APA - Austria Presse Agentur

Eine ziemlich erfolgreiche Familie: Kendall Jenner wird 26

03. Nov 2021 · Lesedauer 2 min

"Kendall ist toll. Sehr modern. Sie ist das Mädchen der Stunde" - das war 2015, als Designer-Ikone Karl Lagerfeld so ins Schwärmen kam. Nach ihrem Catwalk-Debüt 2014 war Kendall Jenner innerhalb eines Jahres zum Star-Model aufgestiegen. Chanel, Givenchy oder Dolce html5-dom-document-internal-entity1-amp-end Gabbana - alle rissen sich um die junge Amerikanerin, die am Mittwoch 26 Jahre alt wird.

Der "Vogue" verriet Kendall Jenner das Geheimnis ihres Erfolges: "Ich habe früh gelernt, dass man nur mit Perfektionismus und Qualität ins Geschäft kommen kann. Workaholic ist ein gutes Wort in unserem Haus." Kourtney, Kim, Khloé, Kylie - wie der ganze Jenner-Kardashian-Schwestern-Clan ist auch Kendall eine äußerst geschäftstüchtige Frau. Den engen Rahmen der Reality-Show "Keeping Up With the Kardashians" hat sie dabei schon früh verlassen.

Ihre Millionen macht sie mit ihren Modeljobs, Werbeeinnahmen, einer eigenen Modelinie, der Tequila-Marke 818 und mit ihren Social-Media-Aktivitäten. Ihre annähernd 200 Millionen Follower bei Instagram begeistert sie gerne mit freizügigen Bildern und Produktwerbung.

Bei den Top-Instagram-Influencern rangiert sie damit momentan auf Platz elf. Bei den bestbezahlten Models liegt sie dagegen auf Platz eins. Jahrelang hatte Gisele Bündchen die "Forbes"-Liste angeführt, bis sie Kendall mit einem damals geschätzten Jahresverdienst von 22 Millionen Dollar 2017 vom Thron stieß.

Eng verbunden ist Kendall auch mit ihrer jüngeren Schwester Kylie. Die beiden designen Schuhe, Tops, Kleider, Röcke, Jacken, Schlüsselanhänger und Taschen, die sie unter dem Markennamen "Kendall + Kylie" vertreiben. Auch als Science-Fiction-Autorinnen sind die It-Girls erfolgreich gewesen.

Aufsehen erregte Kendall zuletzt im September bei der Met-Gala, der Party des Jahres im Metropolitan Museum. Bei der Spendenveranstaltung für das Kostüm-Institut des Museums trug sie ein durchsichtiges Kristall-Kleid von Givenchy. Nicht dabei war allerdings ihr Freund, der US-Basketballer Devin Booker (25).

Zuletzt aber war Kendall Jenner ganz auf Halloween fixiert und postete - als Hommage an Tim Burtons SF-Film "Mars Attacks" - auf Instagram Bilder von sich als Marsianerin. Der außerirdische Look wurde millionenfach geliked - auch von Kaia Gerber und Hailey Bieber.

Quelle: Agenturen