APA - Austria Presse Agentur

Corona-Liveblog: 2.668 Neuinfektionen in Österreich

05. März 2021 · Lesedauer 1 min

Die aktuellen Entwicklungen in der Coronavirus-Pandemie in Österreich und der Welt.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 05.März 2021, 09:30 Uhr):  2.668 Neuinfektionen. 22.544 aktive Fälle. 470.314 bestätigte Fälle. 439.101 Genesene. 8.669 Todesfälle. 1.421 hospitalisiert, davon 326 Intensivpatienten.
Neuinfektionen nach Bundesland: Burgenland: 100 - Kärnten: 171 - Niederösterreich: 580 - Oberösterreich: 411 - Salzburg: 233 - Steiermark: 155 - Tirol: 127 - Vorarlberg: 77 - Wien: 814
Weltweit wurden bisher insgesamt 115.618.088 bestätigte Fälle bekannt gegeben, 65.383.259 Menschen haben sich wieder erholt.

Impfgremium empfiehlt AstraZeneca nun auch über 65 Jahren: Das Nationale Impfgremium (NIG) hat sich nach seiner heutigen Sitzung für den Einsatz des Corona-Impfstoffs von AstraZeneca ohne oberes Alterslimit entsprechend der Zulassung der europäischen Behörden ausgesprochen.

Corona-Ampel bleibt auf "Rot" - außer in Vorarlberg: Bereits fünf der neun Bundesländer liegen bei der risikoadjustierten Sieben-Tagesinzidenz bei über 200 auf 100.000 Einwohner, also oberhalb der von der Kommission eingezeichneten kritischen Marke. Niederösterreich, Salzburg, Burgenland, Kärnten und die Steiermark überschreiten die 200er-Marke teils sogar deutlich.

Kurz legt sich wegen Corona-Lockerungen nicht fest: Kurz verwies darauf, regelmäßig mit Experten und den Ländern zu beraten. Wie es mit Gastronomie, Tourismus, Sport und der Kultur weitergeht, soll das nächste Mal am 15. März besprochen werden.

Stephan Hofer, Angela Perkonig, Mathias Morscher, Marianne LamplQuelle: Agenturen / Redaktion