APA - Austria Presse Agentur

Corona: 8.590 aktiv Erkrankte in Österreich

28. Sept 2020 · Lesedauer 2 min

Die aktuellen Corona-Zahlen für Österreich. Am heutigen Montag wurden 556 Neuinfektionen in Österreich registriert.

Von Sonntag auf Montag wurden in Österreich 556 Neuinfektionen registriert. Im selben Zeitraum sind 463 Menschen wieder genesen. Aktuell gibt es in Österreich 8.590 Infizierte. Bisher wurden über 1,5 Millionen PCR-Tests durchgeführt.

Die aktuellen Zahlen für Österreich:

(Stand: 28.09.2020, 15:00 Uhr)
8.590 aktiv Erkrankte. 43.615 bestätigte Fälle. 1.555.499 Tests. 34.052 Genesene. 790 Todesfälle. 
Die aktiven Corona-Fälle nach Bundesländern: Burgenland (145) - Kärnten (134) - Niederösterreich (1.196) - Oberösterreich (700) - Salzburg (279) - Steiermark (602) - Tirol (552) - Vorarlberg (444) - Wien (4.538)
Weltweit gibt es bisher insgesamt 33.078.537 bestätigte Fälle, davon haben sich bereits 22.926.282 Menschen wieder erholt.

Wien mit 242 Neuinfektionen 

In Wien sind in den vergangenen 24 Stunden 242 Neuinfektionen - nach 279 am Tag zuvor - dazugekommen. Damit wurden mit Stand Montag, 8.00 Uhr, bisher 15.384 positive Coronavirus-Tests eingemeldet, wie der Krisenstab der Stadt mitteilte. 10.600 Personen sind inzwischen wieder genesen.

Allerdings sind zwei zusätzliche Todesfälle zu beklagen. Dabei handelt es sich um einen 96-jährigen Mann und eine 90-jährige Frau, beide mit Vorerkrankungen. Damit sind in Wien bis dato 246 Menschen an oder mit dem Coronavirus gestorben.

117 neue Infektionen in Niederösterreich

Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen ist in Niederösterreich bis Montagfrüh um 117 auf 6.549 geklettert. Mit 5.241 Genesenen gab es laut Landessanitätsstab um 90 mehr als am Sonntag. Insgesamt 112 Todesopfer sind im Zusammenhang mit Covid-19 im Bundesland zu beklagen. 1.196 Personen galten somit als aktuell erkrankt. Durchgeführt wurden bisher 263.105 Testungen.

Quelle: Redaktion / apb