wst

Corona: 33.508 Neuinfektionen, 3.199 im Spital

26. März 2022 · Lesedauer 1 min

Am Samstag wurden mehr als 33.000 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden gemeldet. Die Zahl der Hospitalisierten steigt weiter an. In den vergangenen 24 Stunden gab es 46 neue Corona-Todesfälle.

Weiterhin zeigt sich keine Entspannung bei den Neuinfektionen und in den Spitälern. Von Freitag auf Samstag wurden österreichweit 33.508 Neuinfektionen gemeldet. Im gleichen Zeitraum gab es 46 neue Todesfälle.

Auch in den Spitälern bleibt die Situation weiter angespannt. Die Zahl der Spitalspatienten steigt um 21 neue Hospitalisierte auf nunmehr 3.199 Corona-Patienten. Die Zahl der Intensivpatienten sinkt kaum merklich um zwei Personen auf nunmehr 238 Patienten.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 26.03.2022, 09:30 Uhr): 33.508 Neuinfektionen. 3.698.511 bestätigte Fälle. 430.094 aktive Fälle. 3.252.752 Genesene. 15.665 Todesfälle. 3.199 Spitalspatienten. 238 Intensivpatienten.

Neuinfektionen in den Bundesländern seit der gestrigen Meldung:

  • Burgenland: 739
  • Kärnten: 1.831
  • Niederösterreich: 7.083
  • Oberösterreich: 6.344
  • Salzburg: 1.855
  • Steiermark: 5.255
  • Tirol: 1.857
  • Vorarlberg: 1.655
  • Wien: 6.879
Quelle: Redaktion / hos