APA - Austria Presse Agentur

Corona: 11.671 Neuinfektionen, 608 Intensivpatienten

27. Nov 2021 · Lesedauer 1 min

Die Zahl der Neuinfektionen bleibt mit 11.671 auch am Samstag hoch. Die Auslastung auf den Intensivstationen bleibt unverändert bei 608 Patienten österreichweit. Seit Freitag gibt es 65 neue Todesfälle.

Von Freitag auf Samstag wurden mit 11.671 Neuinfektionen abermalls leicht weniger neue Fälle gemeldet als am Tag zuvor. Die Zahlen bleiben allerdings weiterhin hoch. In den vergangeen 24 Stunden gab es 65 Corona-Tote.

Die Situation in den Krankenhäusern ist unverändert kritisch. Mit 3.248 Personen ist am Samstag insgesamt eine Person weniger in Spitalsbehandlung als noch am Freitag. Die Zahl der Intensivpatienten bleibt unverändert hoch bei 608 Personen.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 27. November 2021, 09:30 Uhr): 11.671 Neuinfektionen. 152.271 aktive Fälle. 1.132.805 bestätigte Fälle. 968.185 Genesene. 12.349 Todesfälle. 3.248 hospitalisiert, davon 608 intensiv.

Neuinfektionen in den Bundesländern seit der gestrigen Meldung:

  • Burgenland: 277
  • Kärnten: 1.463
  • Niederösterreich: 1.715
  • Oberösterreich: 2.363
  • Salzburg: 1.040
  • Steiermark: 1.977
  • Tirol: 1.101
  • Vorarlberg: 431
  • Wien: 1.304
Quelle: Redaktion / hos