APA/PRESSESTELLE BFK MÖDLING/MATTHIAS STUR

Burgenland: Gebäude-Großbrand beschäftigte 200 Feuerwehrleute

18. Dez. 2022 · Lesedauer 1 min

Der Brand eines Wirtschaftsgebäudes in Schandorf (Bezirk Oberwart) hat Samstagabend einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand das Gebäude bereits in Vollbrand. 15 Feuerwehren mit 200 Mitgliedern waren ab 18.00 Uhr im Einsatz und verhinderten ein Ausbreiten des Brandes auf weitere Gebäude. Nach rund vier Stunden konnte "Brand aus" vermeldet werden, berichtete die Landessicherheitszentrale.

Quelle: Agenturen / Redaktion / poz