APA - Austria Presse Agentur

Betrunkener an Wiener Baustelle drohte Polizisten: "Ich esse eure Ohren!"

18. Sept 2021 · Lesedauer 1 min

Ein betrunkener 60-Jähriger hat nach einen Sturz auf einer Baustelle in Wien-Simmering Helfer und Polizei beschimpft und bedroht.

Ein 60-Jähriger ist am Freitag bei einer Baustelle in Wien-Simmering gestürzt. Der Mann hatte um 10.00 Uhr bereits 2,18 Promille "getankt".

Zunächst beflegelte der Verunfallte herbeigerufene Sanitäter der Berufsrettung. Dann drohte er Polizisten unter anderem mit dem Erschießen und damit, dass er ihre Ohren essen werde.

Er wurde daraufhin vorläufig festgenommen und nach der Einvernahme auf freiem Fuß angezeigt, berichtete die Exekutive am Samstag.

Quelle: Agenturen / hos