puls24 Logo

18-jährige Autolenkerin bei Frontalcrash in Tamsweg getötet

0

Eine 18-jährige Lungauerin ist am Samstagvormittag bei einem Frontalcrash auf der Turracher Straße (B95) in Tamsweg ums Leben gekommen. Die junge Frau kam aus noch unbekannter Ursache mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn und krachte in den Wagen eines entgegenkommenden 66-Jährigen aus Deutschland. Die Einheimische verstarb noch an der Unfallstelle. Der Mann im anderen Fahrzeug kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus, teilte die Polizei in einer Presseaussendung mit.

Die Durchführung eines Alkoholtests bei dem 66-jährigen Deutschen war wegen seiner Verletzungen nicht möglich. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Beiziehung eines Sachverständigen an. Die Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen.

ribbon Zusammenfassung
  • Eine 18-jährige Lungauerin ist am Samstagvormittag bei einem Frontalcrash auf der Turracher Straße (B95) in Tamsweg ums Leben gekommen.
  • Die junge Frau geriet aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Wagen eines 66-jährigen Deutschen, der schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht wurde.
  • Die Staatsanwaltschaft hat die Beiziehung eines Sachverständigen angeordnet, und die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.