Pogo's Empire

Marco Pogo impft bei Konzert in der Wiener Arena

09. Aug 2021 · Lesedauer 2 min

Der Musiker Marco Pogo impft am 14. August bei einem Konzert seiner Band "Turbobier" in der Wiener Arena.

Aus dem "Impfturbo" wird "Turboimpfen", heißt es in einer Aussendung der Punk-Band "Turbobier". Frontmann und Sänger Marco Pogo ist Arzt und wird im Rahmen des Opens Air Konzerts am 14. August 2021 in der Arena Wien Fans impfen. 

Die Aktion ist eine Kooperation mit der Stadt Wien und Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ), heißt es in der Aussendung der Band weiter. "Unser Motto des Sommers zum Impfen lautet 'hin zu den Menschen'. Deswegen stellten wir auch sehr gerne ein Impfteam für diese tolle Aktion zur Verfügung. Wäre ich nicht schon geimpft, dann hätte ich mich jedenfalls von einem Rock `n` Roll-Doktor impfen lassen", so Stadtrat Hacker.

Keine Anmeldung nötig

Alle Impfwilligen können sich ohne Anmeldung von 12 bis 14 Uhr in der Arena Wien einfinden und werden dort mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft, Personen von 12 bis 17 Jahren mit dem Impfstoff von Pfizer. Mitzubringen ist lediglich ein Personalausweis und die e-card. Die Impfaktion ist nicht an das Konzert gebunden, es können sich also auch alle impfen lassen, die kein Ticket gekauft haben. Es wird darauf hingewiesen, dass es in Kombination mit Alkohol zu Wechselwirkungen kommen kann.

Quelle: Redaktion / koa