APA - Austria Presse Agentur

Johnson & Johnson wirkt gegen Delta-Mutante

02. Juli 2021 · Lesedauer 1 min

Das Vakzin von Johnson & Johnson scheint auch gegen die Delta-Variante zu wirken. Das zeigt eine Erklärung des Unternehmens.

Das amerikanische Vakzin Johnson & Johnson zeigt nach Angaben des Unternehmens eine hohe Wirksamkeit gegen die Delta-Variante des Coronavirus. Wie das Unternehmen am Donnerstag (Ortszeit) in einer Erklärung mitteilte, sei der Impfstoff zu 85 Prozent gegen die neue Mutante wirksam. Daten hätten gezeigt, dass die Immunisierung mindestens acht Monate anhalten würde.

Bei der Impfung mit diesem Vakzin ist nur eine Impfung notwendig.

Alexander Herzog, Generalsekretär der PHARMIG, spricht über die Freigabe für den Impfstoff von Johnson & Johnson durch die EMA.

Quelle: Agenturen / pea