Weinbauer berichtet über schwere Erosionsschäden durch Starkregen

20. Juli 2021

Leopold Müller ist Weinbauer im südlichen Kremstal in Niederösterreich. Er berichtet im PULS 24 Interview über Schäden, die die Unwetter auf seinen Feldern angerichtet hat und fordert, den Klimawandel zu bekämpfen.