Vorwurf: Spioniert OMV Umweltorganisationen aus?

22. Apr 2021

Die Umweltorganisationen Greenpeace und Fridays for Future werfen dem teilstaatlichen Öl- und Gaskonzern OMV vor, in Neuseeland Umweltschützer systematisch ausspioniert und durch Sicherheitsleute infiltriert zu haben. Die OMV hat das Magazin "Dossier" geklagt, das schon letzte Woche über OMV-Aufträge an die britischen "Spionagefirma" Welund berichtet hatte.