USA: Schüsse vor dem Weißen Haus

11. Aug 2020

Nach einem Schusswechsel ist das Weiße Haus am Montag abgesperrt worden. US-Präsident Donald Trump teilte mit, außerhalb seines Amtssitzes habe der Sicherheitsdienst Secret Service auf jemanden Schüsse abgefeuert. Der Präsident brach daraufhin seine gerade laufende Pressekonferenz ab und wurde vom Secret Service ins Oval office gebracht.