Terror-Prozess in Wien: Angeklagter bekennt sich "nicht schuldig"

21. Juli 2021

PULS 24 Reporterin Aida Mujanovic berichtet vom Terror-Prozess in Wien, bei dem einem 29-Jährigen vorgeworfen wird, Übersetzungsarbeiten für den IS vorgenommen zu haben.