Straßenschlachten in Montenegro

06. Sept 2021

Begleitet von Unruhen, Protesten und Straßenkämpfen ist am Sonntag der neue serbisch-orthodoxe Kirchenführer in Montenegro geweiht worden. Den Metropoliten Joanikije führte das Oberhaupt der serbisch-orthodoxen Kirche, Patriarch Porfirije, im Kloster von Cetinje in sein Amt ein, wie dieser auf Instagram mitteilte. Zuvor hatte die Polizei Proteste und Straßenblockaden der Gegner der Amtseinführung gewaltsam aufgelöst.