Steiermark: 28 Verletzte bei schwerem Busunfall

27. Sept 2021

Bei der Kollision eines Reisebusses aus Niederösterreich mit einem Lkw in Tiefenbach im oststeirischen Bezirk Hartberg-Fürstenfeld sind Montagvormittag 28 Businsassen verletzt worden. Fünf von ihnen trugen schwere Verletzungen davon. Sie waren ersten Informationen der Feuerwehr und Polizei zufolge aber alle außer Lebensgefahr und wurden in umliegende Spitäler gebracht.