Schwimmschul-Besitzerin: Schwimmen ist Überlebenskompetenz

12. März 2021

Schwimmschulbesitzerin Ruth Strehl zeigt sich im Interview mit PULS 24 Reporterin Josephine Roek besorgt, dass der Schwimmunterricht für Kinder so lange ausgesetzt worden ist. Schwimmen sei eine Überlebenskompetenz. Es gebe dabei einen Sicherheitsfaktor, nicht nur den sportlichen. Natürlich bräuche es Präventionsmaßnahmen wegen möglicher Ansteckung mit Corona, aber die Aerosol-Ausbreitung sei in feuchter Luft eingedämmt, Desinfektion in Schwimmbädern Standard und Chlor helfe als Desinfektionsmittel ebenfalls.