Ryanair-Chef: Fortführung von Lauda-Basis in Wien unwahrscheinlich

18. Mai 2020

Der irische Billigflieger Ryanair fährt angesichts der Einschränkungen in der Luftfahrt durch die Coronakrise ein scharfes Sparprogramm. Dem dürfte auch die Lauda-Basis in Wien zum Opfer fallen, sagte Firmenchef Michael O'Leary am Montag anlässlich der Präsentation der Unternehmensergebnisse für 2019/20. Er rechne nicht mehr mit einer Einigung mit der Gewerkschaft.