Vorarlberg: Frau ersticht Ehemann

14. Apr. 2022

Eine 37-jährige Frau soll am Dienstagabend in der Vorarlberger Gemeinde Schwarzach (Bez. Bregenz) ihren 35-jährigen Ehemann mit einem Messerstich in die Brust getötet haben. Der Mann wurde durch den Stich mit einem Küchenmesser so schwer verletzt, dass er noch an Ort und Stelle während der Reanimationsmaßnahmen starb, teilte die Polizei am Mittwoch bei einer Pressekonferenz mit. Die 37-jährige Mutter von sechs Kindern wurde festgenommen, sie sei voll geständig, hieß es.