VetMed-Institutsleiter: Ausbreitungs-Geschwindigkeit der Affenpocken ist "Warnung"

23. Mai 2022

PULS 24 Anchor Werner Sejka spricht mit dem Leiter des Forschungsinstituts für Wildtierkunde und Ökologie der VetMed Uni Wien, Christian Walzer. Die Affenpocken würden ihn nicht besorgen, so Walzer, man sei aber über die Geschwindigkeit der Ausbreitung überrascht. Das sei eine Warnung. Die nächste Pandemie komme bestimmt, man müsse bei der Prävention an den Ursprung, in die Entstehungsländer zurück.