Selmayr: Selenskyj weiß, dass die EU nicht alle Forderungen erfüllen kann

16. März 2022

Im Newsroom LIVE bei Anchor Thomas Mohr spricht der Vertreter der EU-Kommission in Österreich, Martin Selmayr, über die Pläne der EU, zwei Drittel des russischen Gases bis Jahresende zu substituieren, Ukraines möglichen Beitritt, der ohne "vorgehaltener Pistole" erfolgen müsse und Präsident Selenskyjs Forderungen an die EU, die nicht immer erfüllt werden können.