Schallenberg: Keine Abkürzungen in die EU für Ukraine

24. Juni 2022

PULS 24 Chefreporterin Magdalena Punz berichtet über den gestrigen EU-Gipfel zum Kandidatenstatus der Ukraine. Bis die Ukraine die EU-Beitrittsbedingungen erfüllt könne es noch Jahrzehnte dauern. Österreichs Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) sieht den Kandidatenstatus im Interview mit Magdalena Punz als wichtige Geste, kämpfe die Ukraine doch auch für unsere Werte. Es gebe auf dem Weg in die EU jedoch keine Abkürzungen.