Riedmann: Politik läuft Gefahr, "das Restvertrauen der Bevölkerung aufzubrauchen"

16. Nov 2021

PULS 24 Anchor René Ach spricht mit Gerold Riedmann, dem Chefredakteur der "Vorarlberger Nachrichten". Ihn macht es wütend, wenn die Regierung in der jetzigen Situation die Chuzpe habe, auf offener Bühne zu streiten. Außerdem sei Teilen der ÖVP der Ernst der Lage noch nicht bewusst, wenn Maßnahmen verzögert oder verwässert werden. Man steuerte auf einen harten Lockdown zu und laufe Gefahr, "das Restvertrauen der Bevölkerung aufzubrauchen".