Rendi-Wagner kritisiert Mückstein: Nicht richtig, Thiem "an den Pranger zu stellen"

28. Okt 2021

PULS 24 Reporterin Bettina Häberlin spricht mit SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner über deren Kritik an Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein. Es sei nicht richtig, Menschen persönlich unter Druck zu setzen, wenn sie sich nicht impfen lassen wollen. Stattdessen solle man persönlich auf sie zugehen. Sie habe das mit Tennis-Star Dominic Thiem getan.